Maine Coon Katzen – Die sanften Riesen im Portrait

Share it with your friends Like

Thanks! Share it with your friends!

Close
Pin It

Maine Coons sind Halblanghaarkatzen und zählen zu den Waldkatzen. Die Rasse der Maine Coon Katze zählt zu den größten domestizierten Katzenrassen und gilt als besonders intelligent, sanftmütig und verspielt. In den USA ist die Maine Coon auch als „gentle giant“ (sanfter Riese) bekannt. Sie besitzen ein aufgeschlossenes und ausgeglichenes Wesen und eignen sich daher besonders gut zur Haltung mit weiteren Katzen, aber auch mit anderen Haustieren wie Hunden. Auch im Umgang mit Kindern ist die sehr menschenbezogene Rasse besonders vorsichtig und gilt als sehr anhänglich. Charakteristisch für das Aussehen der Maine Coon sind die kleinen Pinsel an den Ohrenspitzen sowie der muskulöse Körperbau. Aufgrund der Größe dieser Katzenrasse und ihrem lebhaften und verspielten Wesen benötigen Maine Coon Katzen ausreichend Platz und viele Kletter- und Spielmöglichkeiten.

Für unser Rasseportrait waren wir zu Besuch bei Patricia Rösner, Züchterin im Regionalverband Deutscher Edelkatzenzüchter. Mehr Informationen über die Rasse der Maine Coon gibt es hier: www.little-forest-lion.de und beim Verein für Deutsche Edel- und Liebhaberkatzen e.V. unter www.delicat-ev.eu.

—————————————————
Visit us:
http://www.facebook.com/petstartv
http://www.petstar.tv

Comments

Write a comment